Alpas - Problemlos kuppeln!

Seit über 50 Jahren fertigt KOCK & SOHN das System „Alpas”. Es zeichnet sich vor allem durch seine Flexibilität und seine hohe Lebensdauer im mittleren Schlepperleistungsbereich bis 95 KW (130 PS) aus. Durch den All-Position-Ring und die kompakte Bauweise des Systems ohne weitere lose Teile, ist eine schnelle 1-Mann-Montage gewährleistet. Die wirtschaftliche Lösung Alpas-Zwillingsräder werden durch Andrehen mit nur einer Spindel an dem Schlepperrad befestigt. Hier greifen fünf Hebel in den All-Position-Ring bzw. in die Anbauteile. Das Rad wird so automatisch zentriert und sitzt unverrückbar fest.

Vorteile der Alpas-Verschlüsse mit All-Position-Ring (APR) oder Anbauteil

  • Alpas-APR-Zwillingsräder passen in jeder Stellung
  • Äußerst schnelle Montage mit nur einer Spindel
  • Hohe Mobilität durch schnelles An- und Abbauen
  • Kompakte Bauweise
  • Verdoppelung der Reifenaufstandfläche möglich
  • Durch optimalen Reifendruck, minimaler Bodendruck
  • Keine losen Haken und Ösen
  • Montage durch 1 Person